Spät, Herr Kemmerich, aber nicht zu spät. Ein gesunder

Spät, Herr Kemmerich, aber nicht zu spät. Ein gesunder Menschenverstand und eine moralischen Verantwortung für demokratische Prozesse hätte nur zur Ablehnung der Wahl führen können. Das hätte Ihnen Respekt und Achtung gebracht. Es bleibt Häme für Sie+massive Kosten für Neuwahlen.