Nichts desto Trotz stimmt es aber, dass über das Internet

Nichts desto Trotz stimmt es aber, dass über das Internet und die Streamingdienste mindestens so viel Energie verbraucht wird wie vom Straßenverkehr. Woher soll denn die Energie weltweit kommen, als von fossilen Verbrennern? Das kann doch keine Entschuldigung sein.
Auch von mir.