in Zeiten von , das heißt: Entscheiden, ohne die Folgen

in Zeiten von , das heißt: Entscheiden, ohne die Folgen abschätzen zu können. Mit Milliardensummen jonglieren, bei denen einem vormals schwindlig geworden wäre. Und nebenbei die eigene Arbeit völlig umstellen.Zeiten