Ich kann gar nicht in Worte fassen wie sehr ich es

Ich kann gar nicht in Worte fassen wie sehr ich es liebe, dass gerade “Rüben” trendet.
(Und ich sage das nicht nur, weil es bei mir Rüben für 90 Bells gab und ich nun zwei Zimmer voll habe … Mögen die Rübengötter nächste Woche mit mir sein.)